Maispflanzen_gegen_blauen_Himmel

Mais-Labyrinth

Den Weg durch den Irrgarten finden, dabei knifflige Rätsel lösen und am Ende vielleicht etwas gewinnen – diesen Spaß gibt es ab Samstag, dem 23.07. bei uns am Hof, denn:

Wir eröffnen unser erstes Mais-Labyrinth!

Oooh, wie aufregend, oder?

Auf über 40.000 Quadratmetern ist ein grüner Irrgarten entstanden, an dessen Ziel eine große Strohburg kleine Besucher zum Toben und Klettern einlädt, während es sich die Großen drumherum zum Picknick (Snacks und Getränke sind im Feld zu erwerben) gemütlich machen können.

Kind auf Strohburg im Mais-Labyrinth

Auf dem Weg durchs Labyrinth gilt es ein paar knifflige Aufgaben zu lösen – für die Erwachsenen genauso wie für die Kinder.

Wer am Ende das Lösungswort herausgefunden hat und seinen Lösungszettel in den grünen Briefkasten an der Strohburg wirft, hat die Chance auf einen von mehreren tollen Gewinnen, die wir am Ende der Labyrinth-Saison unter allen richtigen Lösungen verlosen werden:

Für die Erwachsenen winken fünf Gutscheine für unser Selbstpflückfeld in Höhe von jeweils 30 Euro.

Kinder, die alle Quiz-Aufgaben richtig lösen und herausfinden, wie der neue Kumpel von Bauer Johnny heißt, landen im Lostopf für eines von 10 Jahres-Abos des >>MATSCH!-Magazins vom Landwirtschaftsverlag aus Münster (genau, das sind die von der Landlust und dem Landwirtschaftlichen Wochenblatt).

Das Magazin wendet sich an Kleine Landentdecker im Schulalter. Eltern können sich den dazugehörigen, kostenfreien Newsletter mit weiterführenden Infos zu den im Heft behandelten Themen bestellen und so ihre Kinder beim Landentdecken kompetent begleiten.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Wir bitten darum, die Getränke und Snacks bei uns zu erwerben.
  • das Labyrinth liegt direkt an unserem Hof, ca. 250 Meter den Blasum hoch
  • Parkplätze gibt es direkt am Labyrinth entlang der Straße und am Hof
  • lasst eure Hunde (egal wie groß oder klein) bitte zu Hause
  • nehmt den Müll bitte wieder mit, Mülleimer stehen auch überall bereit
  • wenn ihr im Labyrinth unbedingt rauchen müsst, nehmt bitte eure Kippen mit und entsorgt sie in den Müll
  • im Peace-Zeichen am Ende und überall, wo Stroh liegt, ist das RAUCHEN STRENGSTENS VERBOTEN!
  • nach der Labyrinth-Saison wird der Mais geerntet und verfüttert – lasst die Pflanzen bitte heil und die Kolben in Ruhe

Eintrittspreise:

Kinder (3 bis 17 Jahre): 3,50 Euro
Erwachsene ab 18: 5 Euro
Familien (2 Erw., bis 3 Kinder): 16 Euro

Am Labyrinth gibt es Getränke und Snacks zu kaufen.

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr (letzter Tag: 18.09.2023)

Für größere Gruppen öffnen wir es nach Anmeldung gern auch auch unter der Woche – rufen Sie uns einfach an: (0 23 89) 5 22 60 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an >>info@hofschulzeblasum.de.

Transzparenzhinweis:

Der Landwirtschaftsverlag aus Münster stellt uns für die Verlosung die 10 Jahres-Abos vom >>MATSCH!-Magazin kostenlos zur Verfügung, im Gegenzug verweisen wir hier auf der Website und in unserer sonstigen Kommunikation zum Mais-Labyrinth hin und wieder auf das Magazin für kleine Landentdecker, das wir selber wirklich richtig toll finden. Unsere Tochter “liest” es mit großer Begeisterung (und noch mit unserer Unterstützung).